C2 unterliegt Rohrbach erst im Elfmeterschießen

Eingetragen in: C-Jugend, C2-Jugend | 0

 

A2

 

Gekämpft, gehofft und doch verloren!

So das kurze Fazit nach dem gestrigen Spiel unserer C2 im Meisterschafts-Entscheidungsspiel gegen die SV Rohrbach. Nach gespielten 70min regulärer Spielzeit, im schönen Wiesbacher Stadion, stand es 0:0. Nach 2×5 min Verlängerung ebenfalls. Es war ein bis dahin tolles Fußballspiel zweier Mannschaften, die dieses Finale wirklich zu Einem gemacht haben. Den körperlich weit überlegenen Rohrbachern, konnten wir spielerisch und fußballtechnisch einiges dagegensetzen. Aber der alles entscheidende Treffer sollte nicht fallen. Was dann kam, ist kurz berichtet;

Elfmeterschießen…..Verloren

Doch was heißt verloren??? Was gefehlt hat, war das „i-Tüpfelchen“ nach einer tollen Saison, die durch Höhen und Tiefen ging, durch Siege und Niederlagen, durch den Verlust wertvoller Spieler durch schwere Verletzungen, durch das Aufstehen und Weiterkämpfen, um am Ende als Zweiter in der Bezirksliga Nord/Ost abzuschließen! Dazu Herzlichen Glückwunsch! Das war eine klasse Leistung! Dafür ist „verloren“ wirklich das falsche Wort! Ihr könnt stolz auf euch sein! Wir gehen aus dem Spiel gestern und aus der vergangenen Saison als Zweiter, mit einer Erfahrung, die uns keiner mehr nehmen kann! Mit dem Wissen, dass viele unseren Weg verfolgt und begleitet haben, so auch gestern. Danke an alle, die uns unterstützt haben und nach Wiesbach gekommen sind, um uns anzufeuern!

Ein besonders großer Dank an die Jungs der A2-Jugend aus der letzten Saison, die selbst den Meistertitel mit Trainer Kay Hamm geholt hatten und uns gestern so unfassbar genial unterstützt haben! Das war der Hammer!!! Als nach dem Abfiff nur noch eine große Leere und Enttäuschung, Tränen und Trauer in den Gesichtern unserer Spieler zu sehen waren, waren sie es, die uns daran erinnert haben, warum wir Samstag für Samstag auf und neben dem Platz stehen! Wegen genau dieser Momente, wo Glück und Pech so eng beieinander liegen, wo Leidenschaft, Teamgeist, Freundschaft und Zusammenhalt so wertvoll sind! Und wofür wir alle bereit sind, alles zu geben; für diese eine Sache: Fußball – das schönste aller Spiele!!!

Irgendwann werden wir wieder so ein entscheidendes Spiel wie gestern spielen, und wer weiß, vielleicht sind wir es dann, die am Ende mehr Glück haben! Und wenn nicht?

Werden wir weiter Samstag für Samstag auf dem Platz stehen und weiterkämpfen! Von Saison zu Saison! Immer wieder!

Denn wenn du aufgibst, wirst du nie erfahren, ob du nicht doch ans Ziel gekommen wärst!

In diesem Sinne allen Mannschaften eine wohl verdiente Pause! Auf das wir uns in der neuen Saison alle gesund wiedersehen, um das Spiel der Spiele zu spielen: FUSSBALL!!!!

 

Glückwunsch an den SV Rohrbach!